2016

2017-03-17T10:24:32+00:00

Im Sommer 2016 wurde auch das Hauptgeschäft in Kirchherten Renoviert und an die Filiale in Kaster angepasst auch hier haben  unsere Kunden eine kleine Sitzgelegenheit.

2016 2017-03-17T10:24:32+00:00

2015

2017-03-17T10:25:07+00:00

Am 05. Februar 2015 war es endlich soweit mit Unterstützung seiner ältesten Tochter Désirée Boveleth, eröffnete nach 114 Jahren eine zweite Verkaufsstätte der Handwerksbäckerei Boveleth in Kaster mit Café.

2015 2017-03-17T10:25:07+00:00

2005

2017-03-16T10:48:25+00:00

2005 übernahm Sohn Guido Boveleth mit seiner Frau Clare dann die Bäckerei und sie modernisierten weiter. Wir wurden sogar vom Gourmet-Journal „Der Feinschmecker“, neben Bäckerei Zimmermann aus Köln, und neben Bäckerei Hinkel aus Düsseldorf als eine der besten Bäckereien in Deutschland empfohlen.

2005 2017-03-16T10:48:25+00:00

1998

2017-03-02T21:57:14+00:00

Am 05.10.1998 wurde der Verkaufsraum vergrößert und noch mal eine neue Ladeneinrichtung mit Lottoannahmestelle und Zeitschriften angeschafft.

1998 2017-03-02T21:57:14+00:00

1984

2017-03-02T21:57:26+00:00

1984 wird ein deutlich größerer Ofen gebaut und mit und mit wurden alle Maschinen ausgetauscht und modernisiert. Alles zur Erhaltung und Verbesserung der Qualität.

1984 2017-03-02T21:57:26+00:00

1980

2017-03-02T21:57:38+00:00

Sohn Peter Wilhelm Boveleth mit seiner Frau Greti baut einen neuen Laden, ein größeres Mehllager mit Konservenkeller.

1980 2017-03-02T21:57:38+00:00

1976

2017-03-02T21:57:51+00:00

Sohn Peter Wilhelm Boveleth übernimmt 1976 mit seiner Frau Greti die Bäckerei und modernisiert weiter.

1976 2017-03-02T21:57:51+00:00

1963

2017-03-02T21:58:03+00:00

1963 wurde der Kohleofen zu klein und ein größerer Ölofen wurde angeschafft.

1963 2017-03-02T21:58:03+00:00

1960

2017-03-02T21:49:05+00:00

1960 bauten Lotti und Gerhard die Bäckerei dann zu ihrem heutigen Erscheinungsbild aus.

1960 2017-03-02T21:49:05+00:00

1956

2017-03-02T21:47:29+00:00

1956 kauften Lotti und Gerhard dann die Bäckerei von Gerhards Geschwistern. Agnes bekam Land und die anderen Geschwister wurden ausgezahlt.  

1956 2017-03-02T21:47:29+00:00